Behandlungsablauf

1. Anamnese / Krankengeschichte
Wo tut es weh ?
Wann - Wann nicht ?
Wie lange ? Kraft ? Kribbeln ?
Taubheitsgefühle ?
Typ von Schmerz ?
Tägliche Medizineinnahme ?
Operationen ?
Unfälle, Stürze, Knochenbrüche ?
Verdauung ?


2. Untersuchung
Beobachtung, die Körperhaltung gibt Hinweise auf Probleme


3. Das Gangbild wird untersucht
Gibt Hinweise auf Probleme.


4. Beweglichkeit


5. Wirbel-Abtastung
Die Wirbelsäule und deren Wirbelkörper werden abgetastet.


6. Das Becken und das Kreuz-Darmbein-Gelenk ( SIG ) wird untersucht
"Wenn die Fundamente nicht gerade sind ist auch das Dach schief!"


Die Fußstellung macht das Becken schief.
Die Fußstellung macht das Becken schief.

Möchten Sie einen Termin vereinbaren oder haben Sie generelle Fragen ?

Wir freuen uns über Ihren Anruf unter 04351 - 726262 oder nutzen Sie unser Kontaktformular: